SA- und SE-Stechsysteme
Stechen die Konkurrenz mit
sicherheit aus.

Extrem wirtschaftlich und flexibel zum Ein- und Abstechen bis 140 mm ­Durchmesser: das ARNO SA-Stechsystem.

In Sachen Effizienz ist unser SA-System zum Ein- und Abstechen nahezu unschlagbar. Die stabile Klemmung der Schneideinsätze garantiert maximale Prozesssicherheit. Noch besser wird es in Kombination mit unserem patentierten ACS – ARNO Cooling-System: Damit erreichen Sie bei Ihren Stechoperationen durchschnittlich 300 Prozent höhere Standzeiten und können die Geschwindigkeiten steigern – selbst bei schmalen Abstichen oder schwer zu ­zerspanenden Materialien.

Die vielseitige Ergänzung zum Einstechen, Abstechen und Kopierdrehen: das ARNO SE-Stechdrehsystem.

Das SE-Stechdrehsystem ist Ihre flexible Lösung für Stechanwendungen und zum Längsdrehen. Es bietet bei hohen Querkräften absolute Stabilität. Einstiche sind auch bei großen Werkstückradien möglich. Außerdem überzeugt das SE-System durch eine einfache Handhabung und – gerade in Kombination mit Spanunterspülung durch ACS1 – durch hohe Standzeiten.

Direktaufnahmen für SA

Maximale Stabilität durch perfekte Anpassung an die Maschinen(-typen

Flexibel – für Monoblockhalter, Stechklingen oder Module, normal oder Überkopf montierbar

Für Abstechbereiche von 20 bis 140 mm und Stechbreiten von 1,5 bis 6 mm

ACS – ARNO Cooling-System

Für durchschnittlich 300 % höhere Standzeiten

Einfach – präzise Führung des Kühlmittelstrahls ohne händisches Einstellen

ACS1 für SA und SE: Unterspülung des Spans für maximalen Kühleffekt

ACS2 für SA: zusätzliche Kühlung der Freifläche für optimalen Spanbruch

Schneideinsätze

Wirtschaftlich durch zwei Schneiden

Passgenau und kostengünstig durch direkt gepresste spezielle Geometrien oder geschliffen für höchste Präzision

Für jede Aufgabe ausgestattet mit vielen Geometrien und Sorten

SA- und SE-Monoblockhalter

Stabil für sichere Prozesse

Einfach in der Anwendung – nur ein Ersatzteil beim ­Monoblockhalter

Präzise Schneidenpositionierung durch aktive ­Schneidplattenklemmung mit Fixanschlag

Kein Herausziehen der Schneidplatte möglich(SE)

Erhältlich für Schäfte von SA: 8 x 8 bis 32 x 32, SE: 12 x 12 bis 25 x 25 mm

Erhältlich für Stechbreiten von SA: 1,5 bis 10 mm,SE: 2 bis 6 mm

Speziell fürs Langdrehen: einfacher und ­schneller Werkzeugwechsel mit den AFC – ARNO Fast-Change-Haltern. Mehr dazu unter www.arno.de/langdrehen

SA-Module

Stabil und schmal – perfekte Kombi aus Stechklinge und Monoblockhalter

Optimal in Verbindung mit den ARNO ­Direktaufnahmen

Erhältlich für Einstechtiefen von 10 bis 70 mm und Stechbreiten von 1,5 bis 4 mm

SA-Stechklingen

Ideal für schmale, tiefe Ein- und Abstiche

Präzise und sichere Positionierung der Schneidplatte  dank aktiver Schneid­plattenklemmung

Erhältlich in Größen von 26 und 32 mm und Stechbreiten von 1,5 bis 4 mm

Direktaufnahmen für SA

Maximale Stabilität durch perfekte Anpassung an die Maschinen(-typen

Flexibel – für Monoblockhalter, Stechklingen oder Module, normal oder Überkopf montierbar

Für Abstechbereiche von 20 bis 140 mm und Stechbreiten von 1,5 bis 6 mm

ACS – ARNO Cooling-System

Für durchschnittlich 300 % höhere Standzeiten

Einfach – präzise Führung des Kühlmittelstrahls ohne händisches Einstellen

ACS1 für SA und SE: Unterspülung des Spans für maximalen Kühleffekt

ACS2 für SA: zusätzliche Kühlung der Freifläche für optimalen Spanbruch

Schneideinsätze

Wirtschaftlich durch zwei Schneiden

Passgenau und kostengünstig durch direkt gepresste spezielle Geometrien oder geschliffen für höchste Präzision

Für jede Aufgabe ausgestattet mit vielen Geometrien und Sorten

SA- und SE-Monoblockhalter

Stabil für sichere Prozesse

Einfach in der Anwendung – nur ein Ersatzteil beim ­Monoblockhalter

Präzise Schneidenpositionierung durch aktive ­Schneidplattenklemmung mit Fixanschlag

Kein Herausziehen der Schneidplatte möglich(SE)

Erhältlich für Schäfte von SA: 8 x 8 bis 32 x 32, SE: 12 x 12 bis 25 x 25 mm

Erhältlich für Stechbreiten von SA: 1,5 bis 10 mm,SE: 2 bis 6 mm

Speziell fürs Langdrehen: einfacher und ­schneller Werkzeugwechsel mit den AFC – ARNO Fast-Change-Haltern. Mehr dazu unter www.arno.de/langdrehen

SA-Module

Stabil und schmal – perfekte Kombi aus Stechklinge und Monoblockhalter

Optimal in Verbindung mit den ARNO ­Direktaufnahmen

Erhältlich für Einstechtiefen von 10 bis 70 mm und Stechbreiten von 1,5 bis 4 mm

SA-Stechklingen

Ideal für schmale, tiefe Ein- und Abstiche

Präzise und sichere Positionierung der Schneidplatte  dank aktiver Schneid­plattenklemmung

Erhältlich in Größen von 26 und 32 mm und Stechbreiten von 1,5 bis 4 mm

profitable Vorteileder ARNO SA- und SE-Stechsysteme

Durchschnittlich 300 % höhere Standzeiten – durch ACS – ARNO Cooling-System

Dreifache Produktivitätssteigerung im Durchschnitt

Sichere Prozesse bei maximaler Produktivität

ARNO Systemhighlight
die Verbindung
zu maximaler stabilität.

Eine Schnittstelle weniger für mehr Prozesssicherheit: mit ­Direktaufnahmen für ­Monoblockhalter, Stechmodule und Stechklingen.

Erfahren Sie mehr
ARNO Systemhighlight
das unerreichte
Original.

ACS – ARNO Cooling-System: das patentierte Kühlsystem für wirtschaftliches Ein- und Abstechen sowie ­Stechdrehen mit den SA- und SE-Stechsystemen.

Erfahren Sie mehr
ARNO Systemhighlight
Innovation: ein Kühlkanal mit
Ecken und Kanten.

Das weltweit erste serienmäßig additiv hergestellte Abstechmodul: Das ACS-Modul mit Kühlmittelkanal in Dreiecksform sorgt für maximale Kühlung bis zum Rand.

Erfahren Sie mehr

Herausragender
Service inklusive

Sie haben Fragen? Wenden Sie sich an Ihren persönlicher ARNO-Ansprechpartner oder einfach:

Jetzt schreiben Oder anrufen: +49 (0) 711 34 802-0 Karl-Heinz Arnold GmbH
Karlsbader Straße 4
D-73760 Ostfildern